Vorgestellt: Der Beruf des Sommeliers

Bild
Der Beruf des Sommelier vereint umfangreiches Weinwissen und eine fundierte Ausbildung in der Gastronomie.

Es bleibt jedoch zu bedenken, dass der Titel Sommelier leider nicht geschützt ist.

So werden in vielen Restaurants auch Servicefachkräfte die sich hauptsächlich um Wein kümmern als Sommelier bezeichnet. Um Sommelier zu werden bedarf es einer Ausbildung in der Gastronomie und einer Zusatzausbildung zum Sommelier. Nach der Ausbildung absolviert der Nachwuchs-Sommelier eine Prüfung vor der Sommelier-Union Deutschland. Erst dann darf er den Titel Sommelier SU tragen.

 

Vorgestellt: Der Beruf des Sommeliers

 Der Beruf des Sommelier vereint umfangreiches Weinwissen und eine fundierte Ausbildung in der Gastronomie. Es bleibt jedoch zu bedenken, dass der Titel Sommelier leider nicht geschützt ist. So...  mehr ›